Unsere Rennsteigtour 2015

Ein super Wochenende mit dem BFF-Team und unseren Gästen ist vorbei und es war fantastisch. Alles begann am Samstag morgen um 06:00 Uhr, Treffpunkt Ballstedt! Jedem war die Aufregung und Freude ins Gesicht geschrieben und wir konnten es kaum erwarten in den Bus zu steigen um endlich nach Bad Salzungen zu unserem Startort zu fahren.

Rennsteig 2015

Die Stimmung kippte etwas, als uns kurz vor Bad Salzungen eine kleine Gewitterwolke überraschte und jeder vermutete, dass wir unseren Tourstart im Regen absolvieren müssten.

Meistens kommt es anders als man denkt und die kleine Gewitterwolke hat sich noch vor der Ankunft in Bad Salzungen verabschiedet, so dass wir unsere Rennsteigtour ohne Regenjacke starten konnten. Die Sonne begleitete uns von Anfang an und verschönerte nicht nur die komplette erste Etappe sondern auch die Ankunft in Oberhof.
Nach ca. 75 km und 1800hm haben wir den ersten Tourtag mit warmen Sonnenstrahlen und einem Zielbier beenden können.

Rennsteig 2015
Startfoto Rennsteig 2015 – Etappe 2

Die 2. Etappe starteten wir in Oberhof bei 14 °C  Außentemperatur und ohne Einrollphase. Vom Hotelparkplatz sind wir sofort weiter in die Berge bis zum Schneekopf gefahren. Ab hier hieß es dann Freifall bis ins Tal um dann weiter durch das Ilmtal über Großhettstedt bis zur Stiefelsburg zu gelangen. Eine letzte Rast hat uns gestärkt um dann den Endspurt auf den Ottstedter-Berg zu erklimmen. Ab hier waren es nur noch ein paar Kilometer bergab bis zu unserem Ziel in Ballstedt.
Nach ca. 97 km und 1100hm wurden wir von unseren Betreuern & Familien mit viel Applaus und Jubel herzlichst empfangen. Danke!

Rennsteig_Gruppe
Schneekopf – Thüringer Wald – Höhe: 1001m

Sonne, verschiedene Salate, Bratwurst und diverse Getränke (Zielbier) haben dann das Radwochenende super abgerundet!

Super Leistung für diejenigen, die mit uns zum 1. mal so eine Etappentour gefahren sind oder überhaupt eine größere Radtour durch das Gelände mitgemacht haben. Respekt!

Die Strecke war teilweise wirklich nicht einfach zu fahren und forderte sowohl den geübten sowie auch den ungeübten Mountainbiker heraus.

Vielen Dank an unsere Begleitpersonen & Betreuer für die komplette Versorgung in den Pausen, die Organisation im Hotel und natürlich am Zielort in Ballstedt.

Es war einfach nur schön! 🙂

Euer BFF2002-Team

Die kompletten Bilder von unserer Rennsteigtour findet ihr unter der Bildergalerie.


2 Gedanken zu „Unsere Rennsteigtour 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.